Lehr- und Lernmaterialien für den Kindergarten

Wichtige Schreibvoraussetzungen werden bereits vor der Einschulung geschaffen. So festigt sich die Stifthaltung bei Kindern schon im Kindergartenalter. Auch weitere schreibmotorische Grundlagen, wie eine entspannte Stiftführung, werden in frühen Jahren angebahnt. Zugleich können sich aber auch ungünstige, später schwer zu revidierende Angewohnheiten einschleichen. In den nachfolgenden Modulen finden Sie konkrete Förderansätze für den Vorschulbereich.

Vielfältige Übungsideen und Praxistipps werden aufgezeigt, um Kinder auf das spätere Schreibenlernen vorzubereiten. Zentral ist ein spielerischer Zugang, der die Freude und den Spaß am Malen und den Umgang mit Stift und Papier fördern soll.

Es wird zwischen sechs Themenkomplexen (Modulen) unterschieden. Zu jedem dieser Module finden Sie eine Handreichung sowie kurze Lernvideos.

 

Modul 1: Warum bereits im Kindergarten auf den Handschrifterwerb vorbereiten?

Foto: Schreibmotorik InstitutIn dieser Handreichung werden die Finger- und Handgelenkbeweglichkeit, die Feinmotorik der Hände sowie die Konzentration thematisiert: Zur Förderung dieser grundlegenden Voraussetzungen finden Sie praktische Tipps für Ihre Vorschulgruppe. Die Übungen unterstützen Sie dabei, die Kinder mit Spaß auf die Welt des Schreibens vorzubereiten.

Modul 1: Warum bereits im Kindergarten auf den Handschrifterwerb vorbereiten? (PDF-Dokument)

 

LERNVIDEOS zu den Übungen in Handreichung 1

In den folgenden Videoclips werden ausgewählte Praxistipps und Übungen aus der Handreichung erklärt und gezeigt. Wenn in Videos geschrieben wird, können Kindergartenkinder stattdessen kritzeln bzw. malen.

 

       

Zauber der Zeitlupe

 

Hungriger Tennisball

 

Fingerfahrrad

 

       

Wäscheklammerbrett

 

Wedel-Wettbewerb

 

Wandern mit Klammern

 

       

Turmbau

 

Blindschreiben

  

Schreibvielfalt

 

   

 

   

 

Glückliche Gans

 

 

 

 

Modul 2: Richtig oder falsch? Stifthaltung im Kindergarten erkennen und fördern.

Foto: Pixabay/Schreibmotorik InstitutIn dieser Handreichung finden Sie Hinweise, auf welche Aspekte bei der Stifthaltung zu achten sind und wie Sie die Motivation zum Malen und für erste Schreibversuche bei Ihren Kindern erhöhen können.






Lernvideos zu den Übungen in Handreichung 2

In den folgenden Videoclips werden ausgewählte Praxistipps und Übungen aus der Handreichung erklärt und gezeigt. Wenn in Videos geschrieben wird, können Kindergartenkinder stattdessen kritzeln bzw. malen.

       

Straße fegen

 

Griffvariationen

 

Fingergymnastik

 

   

 

   

 

Schneeball schieben

 

 

 

 

Modul 3: Sitzen – Stehen – Liegen: Haltungswechsel und Umgang mit Linkshändigkeit im Kindergarten

Grafik mit Kindern: PixabayIn der vorliegenden Handreichung finden Sie Anregungen, wie Sie „ruhiges“ Sitzen, Zuhören und Mitarbeiten durch vielfältige Bewegungsangebote und ein dynamisches Wechseln der Haltung kindgerecht fördern können. Typische Probleme bei der Sitzhaltung sowie praktische Übungen zur Förderung der Körper- und Sitzhaltung werden aufgezeigt. Auch finden Sie Tipps zur Klärung auftretender Fragen bei Linkshändigkeit.

Modul 3: Sitzen – Stehen – Liegen: Haltungswechsel und Umgang mit Linkshändigkeit im Kindergarten (PDF-Dokument)

 


LERNVIDEOS zu den Übungen in Handreichung 3

In den folgenden Videoclips werden ausgewählte Praxistipps und Übungen aus der Handreichung erklärt und gezeigt. Wenn in Videos geschrieben wird, können Kindergartenkinder stattdessen kritzeln bzw. malen.

       

Glückliche Gans

 

Gleitender Arm

 

Reise durch den Körper

 

   

 

   

 

Zeit zum Wechseln

 

 

 

 

Modul 4: Gespür für Formen, Raum-Lage und Begrenzungen fördern

Foto: Schreibmotorik InstitutIn diesem Modul erfahren Sie mehr darüber, wie Sie die Raum-Lage-Orientierung, die Auge-Hand-Koordination sowie das Erkennen komplexer Formen und ihrer Bestandteile im Kindergarten fördern können.

 

 

 

 

LERNVIDEOS zu den Übungen in Handreichung 4

In den folgenden Videoclips werden ausgewählte Praxistipps und Übungen aus der Handreichung erklärt und gezeigt. Wenn in Videos geschrieben wird, können Kindergartenkinder stattdessen kritzeln bzw. malen.

       

Nudeln, Duplosteine & Co

 

Linien folgen

 

Luftballons

 

           

Wirbelraupe

 

 

    

Modul 5: Experimentieren mit den Grundelementen der Buchstaben und dem Rhythmus der Schrift

Foto: Schreibmotorik InstitutRhythmische Bewegungen sowie das Abrufen von Grundelementen der Schrift und deren Bewegungsfolgen aus dem Gedächtnis sind Voraussetzung für eine sichere motorische Umsetzung von grafischen Formen und in der weiteren Entwicklung auch von Buchstaben und Zahlen. In dieser Handreichung stehen der Rhythmus, die Grundelemente der Schrift und Teilaspekte der visuellen Wahrnehmung sowie die Motivation innerhalb des Entdeckungs- und Zeichenprozesses im Vordergrund.
 
 
 

LERNVIDEOS zu den Übungen in Handreichung 5

In den folgenden Videoclips werden ausgewählte Praxistipps und Übungen aus der Handreichung erklärt und gezeigt. Wenn in Videos geschrieben wird, können Kindergartenkinder stattdessen kritzeln bzw. malen.
 
 
       

Eckenstopp

 

Falten und Schreiben

 

Kreative Bewegungsspuren

Modul 6: Lockere Stiftführung zur Vorbereitung des Handschrifterwerbs

Foto: Tina UmlaufViele Kinder wenden beim Malen zu viel Kraft auf, sie drücken zu stark auf oder halten den Stift zu fest oder verkrampft. In der vorliegenden Handreichung finden Sie praktische Lösungsmöglichkeiten bei typischen Problemen sowie spielerische Übungen, wie Sie eine ermüdungsfreie und unverkrampfte Stiftführung zur Vorbereitung des Handschrifterwerbs fördern können.

 

Diese Handreichung wird derzeit fertig gestellt. Der Inhalt folgt in Kürze.

 

LERNVIDEOS zu den Übungen in Handreichung 6

In den folgenden Videoclips werden ausgewählte Praxistipps und Übungen aus der Handreichung erklärt und gezeigt. Wenn in Videos geschrieben wird, können Kindergartenkinder stattdessen kritzeln bzw. malen.
 
 
       

Prickeln

 

Berglandschaft

 

Schreiben mit der wilden Tierbande

 

Informationsvideo: Mit Handschrift zum Erfolg

Warum sollen Kinder von Hand schreiben? Braucht man im digitalen Zeitalter die Handschrift noch? Dieses Informationsvideo für Eltern und pädagogische Fachkräfte im Kindergarten zeigt, warum die Handschrift weiterhin eine wichtige Bedeutung hat.